SILOSPEED

Sie befinden sich hier: >>Silospeed >>Funktionsweise

Die Funktionsweise

SILOSPEED-Serienmaschinen konservieren Futter in einem Arbeitsgang, drei Schritte sind notwendig:
Zurück

Schritt 1: Befüllung

Ein Silierkipper oder Abschiebewagen entleert das Siliergut auf dem Aufnahmeband gekippt.

Schritt 2: Verdichtung

Im Herzstück der SILOSPEED, dem patentierten Rotorsystem, wird das Futter verdichtet. Danach gelangt die Silage in den Tunnel der Siliermaschine

Schritt 3: Abdeckung

Der Tunnel wird umhüllt von einer Standardsilofolie. Die Aufhängung der Folienrolle befindet sich oberhalb des Tunnels. Sobald genug Futter in den Tunnel gelangt ist, schiebt sich die Siliermaschine durch den entstandenen Druck nach vorne. Die Folienrolle wird gleichlaufend ausgerollt und die Silage abgedeckt.
Weiter
 
 
 
 
 
Zur Bedienung:
Der Anwender kann die Siliermaschine zentral steuern.